Link verschicken   Drucken
 

Team

 Bereich Mansfelder Land

Treffpunkt Eisleben Feuerwehr, Breiter Weg 105 19.00 Uhr

 

Mansfelder Land

Bereich Sangerhausen

Treffpunkt Lengefelder Str. 15 Sangerhausen, 18.30 Uhr

 

Sangerhausen

 

Die Notfallseelsorge in den Landkreisen Sangerhausen und Mansfelder Land wurde bis zum Jahr 2005 in der Hauptsache durch die evangelischen Pfarrer und Pfarrerinnen übernommen.

 

Im Jahr 2005 starteten wir erstmals durch einen Zeitungsaufruf mit einer Einladung zu einem Informationsabend zum Thema Notfallseelsorge & Krisenintervention in den Landkreisen.

 

Im Spätherbst 2005 begann dann die Ausbildung in den 2 Teams – Sangerhausen und Eisleben und endete im März 2006.

 

Im April 2006 konnten wir endlich mit 20 Personen in Sangerhausen und Eisleben beginnen. In beiden Teams wurden die Mitarbeiter in einer feierlichen Stunde ganz offiziell in den Dienst der „Notfallbegleitung & Krisenintervention“ aufgenommen.

 

In den vergangenen 14 Jahren die es das Team bereits gibt, hat sich natürlich personell einiges geändert. Einige Helfer haben das Team aus den verschiedensten Gründen verlassen. Es sind aber immer neue Helfer dazu gekommen, die nach erfolgter Ausbildung in die Teams integriert wurden.

 

Wir können jedoch mit Stolz sagen, dass immer noch 6 Teammitglieder seit dem Anfang aktiv ehrenamtlich mitarbeiten.

Ein Zusammenschluss beider Teams erfolgte 2007 als die Landkreise Mansfelder Land und Sangerhausen im Zuge der Kreisgebietsreform zusammen kamen.

 

So heißt unser Team auch offiziell „Notfallseelsorge, Notfallbegleitung & Krisenintervention im Landkreis Mansfeld-Südharz“.

 

Als Team wünschen wir uns, dass sich noch weitere Menschen für unsere ehrenamtliche Arbeit interessieren und freuen uns deshalb über neue Interessenten.